• Login
Jandia
© Tamara Kulikova / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Jandia

Tipps der Redaktion

Die schönsten und beeindruckendsten Strände von Fuerteventura liegen im äußersten Süden, auf der Halbinsel Jandia. Ein weitgehend unberührter Küstenabschnitt erwartet Sie hingegen in der Nähe des abgelegenen Leuchtturms Punta de Jandia, wie auch auf der Westseite der Halbinsel. Das Symbol der Stadt ist ein großer weißer Leuchtturm, der über den Ozean ragt. Jandia ist weltweit als einer der besten Orte für Windsurfen und Kitesurfen bekannt. Zu verdanken hat dies die Insel den Passatwinden, die von April bis Oktober durchgehend zu spüren sind.

Zu sehen

Der wunderbare und riesige Strand von Jandia, einer der schönsten auf der Insel. Der sehr schöne Strand von Esquinzo. Das Dorf und der Hafen Morro Jable. Der einsame Leuchtturm Punta de Jandia. Der große weiße Leuchtturm, Symbol der Stadt Jandia, der über den Ozean ragt. Die Animation der Bars, Restaurants, Einkaufszentren und Diskotheken des Badeorts Jandia.

Zu tun

Ein Paradies für Kitesurfer! Am berühmten Strand von Jandia, der sich von Morro Jable bis Costa Calma auf nahezu 25 km erstreckt, finden im Juli und August die Weltmeisterschaften statt.

Pluspunkte

  • +  25 km naturbelassener Strand mit feinem Sand.
  • +  Ein weltberühmter Kitesurf-Spot.

Minuspunkte

  • -  Der Flughafen ist recht weit entfernt.
  • -  Die Unterkünfte sind nicht berauschend.
  • -  Der Wind, der fast das ganze Jahr über weht.

Zu bedenken

Jandia ist praktisch der vom Flughafen entfernteste Ort, der 85 km nördlich in der Nähe der Hauptstadt Puerto del Rosario liegt. Die Fahrt auf der Nationalstraße von und zum Flughafen dauert somit etwas mehr als eine Stunde. In dieser Inselgegend weht recht oft der Wind, was somit ideal für Windsurfen, aber nicht unbedingt für ein angenehmes Badevergnügen ist.

Zu vermeiden

Sie sollten nicht neben Kitesurfern schwimmen, denn das kann gefährlich sein!

Zum Kosten

Hier können Sie auch die berühmten Papas (kanarische Kartoffeln) mit der traditionellen Mojo-Soße probieren.

Souvenirs

Hier können Sie auch die berühmten Papas (kanarische Kartoffeln) mit der traditionellen Mojo-Soße probieren.

Klimanote Jandia

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Jandia gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Jandia perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Jandia , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Wetter im April
Endnote 66/100
  • Hitzeindex 68% Milt

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen20°C und 22°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 98% Trocken / Ideal

    Kein oder wenig Regen (insgesamt < 1,5 mm/Tag).

  • Sonnenindex 60% Schönes Wetter

    vorwiegend Sonne (Sonne zwischen 60% und 80%).

  • Badeindex 34% Belebend

    Meerwassertemperatur liegt zwischen 18 und 20°. Windgeschwindigkeit liegt zwischen 12 und 29 km/h.

  • Windindex 38% Frische Brise

    Windgeschwindigkeit zwischen 29 und 39 km/h der Wind ist ein Nachteil.

  • Feuchtigkeit 74% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.

Spanien : Alle Städte
  • Madrid Madrid
  • Palma de Mallorca Palma de Mallorca
  • Barcelona Barcelona
  • Las Palmas Las Palmas
  • Ibiza Ibiza, Balearen, Spanien,
  • Valencia Valencia
Regionen Spanien
  • Andalusien
  • Balearen
  • Kanarische Inseln
  • Asturien
  • Aragón
  • Kantabrien
  • Kastilien la Mancha
  • Kastilien und Leon
  • Katalonien
  • Extremadura
  • Galicien
  • La Rioja
  • Baskenland
  • Gemeinschaft Madrid
  • Navarra
  • Murcia
  • Gemeinschaft Valencia