Das historische Zentrum von Quimper

Die alte Geschichte von Quimper, der Hauptstadt der Cornouaille, hat der Stadt eine Reihe bemerkenswerter Denkmäler und ein einzigartiges Gütesiegel hinterlassen!

Die Stadt bietet dem Besucher einen wunderschönen Rahmen. Hier finden Sie gepflasterte Straßen, Fachwerkhäuser und Steinmonumente.

Planen Sie für Ihren Besuch mindestens einen Tag ein. Darüber hinaus verfügt die Stadt über einige Museen von großem Interesse.

Um diese zu entdecken, sollten Sie einen zusätzlichen Tag einplanen, denn es wird ein lebhafter und überraschungsreicher Besuch!

Luftaufnahme der Stadt Quimper

- © BearFotos / Shutterstock

Quimper, eine Stadt, drei Bezirke

Der historische Stadtkern von Quimper besteht aus 3 verschiedenen Bereichen, die jeweils ihre eigenen Besonderheiten aufweisen.

  • La ville de l'Évêque: das Herz von Quimper rund um die Kathedrale Saint-Corentin. Flanieren Sie durch die charmanten Straßen von Kéréon und den Place au Beurre.
  • Locmaria, das älteste Viertel von Quimper: Hier wurde die Stadt in der Römerzeit gegründet. Hier befindet sich auch das Zentrum der Fayence-Industrie (Museum und Fayence-Fabrik), eine berühmte Spezialität von Quimper und der Region.
  • Die Stadt der Herzöge der Bretagne: Lassen Sie sich in den engen Gassen mit den alten Fachwerkhäusern treiben.

DasFremdenverkehrsamt von Quimper organisiert verschiedene Führungen.

Die Kathedrale Saint-Corentin, das gotische Juwel von Quimper

Sie ist das bemerkenswerteste religiöse Bauwerk der bretonischen Stadt. Dieses gotische Wunderwerk ist schon von weitem zu sehen.

Seine beiden Türme ragen hoch in den Himmel der Cornouaille. Sie erreichen eine Höhe von über 75 Metern!

Nicht zu vergessen sind die prächtigen farbigen Glasfenster. Sie erinnern an das Mittelalter und an die Beziehung zur Religion. Die Farben der Buntglasfenster sind bemerkenswert.

Die Kathedrale wurde ab dem 13. Jahrhundert erbaut und im Laufe der Jahrhunderte mehrfach umgebaut. Schließlich sollten Sie sich die beiden Türme über dem Gebäude ansehen, die 1856 errichtet wurden.

Für eine gute Aufnahme der Kathedrale sollten Sie sich zur Rue Kéréon begeben.

Von dieser zentralen Straße von Quimper, die von Häusern mit Giebeln gesäumt ist, hat man einen hervorragenden Blick auf das Bauwerk!

🕐 Die Kathedrale ist das ganze Jahr über geöffnet, außer am Sonntagmorgen.

Die Pfeile der Kathedrale Saint Corentin überragen Quimper

- © David Hughes / Shutterstock

Spaziergang am Ufer des Flusses Odet

Wenn Sie die Besichtigung der Kathedrale beendet haben, nutzen Sie Ihre freie Zeit für einen Spaziergang am Ufer des Odet.

Quimper hat das Glück, am Zusammenfluss von zwei Flüssen zu liegen, der Steir und der Odet. Außerdem sind die Flussufer oft mit bunten Blumen geschmückt.

🗓️Here ist ein idealer Spaziergang im Frühling, Sommer und sogar im Herbst!

Das Ufer des Odet im Zentrum von Quimper

- © Photomann7 / Shutterstock

In diesem Teil der Stadt gibt es auch mehrere Lok ale, in denen man essen oder einfach nur etwas trinken kann.

DasCafé de l'Épée ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen, die Quimper besuchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut!

Diese zentrale Adresse in Quimper ist täglich von 10:30 Uhr bis Mitternacht geöffnet.

In den Halles Saint-François schließlich findet der Markt der Präfektur Finistère statt. Wenn Sie ein Liebhaber der bretonischen Gastronomie und Produkte sind, sind Sie hier genau richtig!

Wo kann man in der Nähe der Kathedrale von Quimper übernachten?

Das Best Western Plus Kregenn Hotel liegt weniger als 300 Meter östlich der Kathedrale Saint-Corentin, direkt im Zentrum von Quimper.

Diese außergewöhnliche Lage macht es einfach, die historischen Schätze des Stadtzentrums von Quimper zu Fuß zu entdecken.

Das Hotel mit etwa dreißig Zimmern bietet eine moderne Einrichtung und sehr komfortable Zimmer.

Das Hotel Kregenn verfügt auch über eine Bar und serviert jeden Morgen ein Frühstücksbuffet. Auf der Speisekarte stehen frische Produkte aus der Region für einen guten Start in den Tag!

Für die Hotelgäste gibt es auch einen Parkplatz vor Ort.

Best Western Plus Hotel Kregenn 4* Quimper
Booking.com

Best Western Plus Hotel Kregenn 4*

In einem eleganten Gebäude im Stadtzentrum begrüßt Sie das Best Western Plus Hotel Kregenn nur 300 m von der Kathedrale von Quimper entfernt.
8.5 Sehr gut
ab
100 € / Nacht
Buchen

👉Praktische Informationen

🗓️ Wann kann ich Quimper entdecken?

Quimper und der Süden des Finistère (die Region Cornouaille) sind ein Urlaubsziel, das das ganze Jahr über Besucher anzieht.

In den Sommermonaten, von Juni bis September, ist die Region jedoch am stärksten besucht.

Außerhalb der Saison geht es in diesem Teil der Bretagne ruhiger zu, was ihn zu einem idealen Ziel für ein romantisches Wochenende abseits der Touristenströme macht.

Außerdem gibt es an manchen Wintertagen einen wunderschönen blauen Himmel!

Wie komme ichnach Quimper und ins südliche Finistère und wie kann ich mich in der Stadt bewegen?

Das Ballungsgebiet von Quimper wird von mehreren Hauptverkehrsstraßen durchquert. Die N165 verbindet Quimper mit Brest und Lorient, und weiter mit Nantes und Paris.

Von Quimper aus können Sie über die D765 nach Douarnenez fahren.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen möchten, gibt es mehrere SNCF-Verbindungen ab Paris. Die Fahrt von der Hauptstadt dauert nur 3 Stunden 30 Minuten und erfolgt größtenteils auf einer Hochgeschwindigkeitsstrecke.

Die Stadt ist auch auf dem Luftweg mit der Hauptstadt verbunden. Der Flughafen Quimper-Bretagne liegt im Westen der Stadt.

Im Stadtzentrum können Sie mit dem Busnetz von Quimper Bretagne Occidentale fahren: QUB.

Das mittelalterliche Zentrum von Quimper

- © Sergii Rudiuk / Shutterstock

🅿️ Wo kann ich in der Nähe des historischen Zentrums von Quimper parken?

Im Zentrum von Quimper gibt es mehrere Parkhäuser.

Die meisten sind gebührenpflichtig, aber insbesondere auf dem Steir-Parkplatz können Sie für eine begrenzte Zeit kostenlos parken.

von Alexandra Klar
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Die Tempel von Karnak, Freilichtmuseen
Luxor
Machen wir einen Ausflug, eine Feluke oder eine Dahabieh
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Alle Nachrichten