Feria d'April, wenn Andalusien für eine Woche nach Barcelona kommt

Die Feria d'April in Barcelona ist ein jährliches Ereignis, das in der berühmten katalanischen Hauptstadt gefeiert wird. Es ist ein Brauch, den Frühling zu begrüßen. Ursprünglich ist es eine andalusische Feier, die zehn Tage lang intensiv gefeiert wird, wobei die Stadt Tag und Nacht an allen Ecken und Enden den Feierlichkeiten Platz macht. Die Hauptfeierlichkeiten der Feria finden jedoch im Stadtteil Parc del Fòrum statt, der direkt am Meer liegt. Die Feierlichkeiten bringen Freude und eine warme Atmosphäre in die Stadt. Sie richtet sich an alle: Paare, Freunde und Familien. Sie wird normalerweise in der letzten Aprilwoche und der ersten Maiwoche gefeiert. Das Messegelände der Stadt ist jedes Jahr Gastgeber, wo sich die Häuschen und Attraktionen befinden.

Chevaux et cavaliers à la Feria d’Avril

- © Corrado Baratta / Shutterstock
Barcelona

Flüge nach Barcelona

Auf dem schnellsten Weg nach Barcelona
ab
49 €
Meinen Flug finden

Geschichte der Feria de Barcelona

Die Ursprünge dieser Feier gehen auf die Feria de Sevilla von 1846-1847 zurück, als ein katalanischer und ein baskischer Unternehmer eine neue Vieh- und Landwirtschaftsmesse ins Leben riefen, aus der die heutige Feria de Abril in Sevilla hervorging. Verbände von Binnenmigranten kamen aus Andalusien nach Barcelona, ihre Migration war durch die vielen Arbeitsmöglichkeiten in Barcelona motiviert. Die Nachfahren der Migranten haben die Tradition fortgeführt, jedes Jahr die Feria de Abril in Barcelona zu feiern.

Die Feria bestand ursprünglich nur aus vier Casetas. Im Laufe der Zeit kamen neue Aktivitäten hinzu, wie Stierkämpfe, Musik- und Tanzdarbietungen sowie das Errichten eines menschlichen Turms. Die Federación de Entidades Culturales Andaluz de Catalunya (Verband der andalusischen Kultureinheiten Kataloniens) organisiert die Veranstaltung jedes Jahr.

Die Feierlichkeiten der Feria sind in zwei Teile gegliedert: las casetas und die Attraktionen. In las casetas versammeln sich die Menschen, um die Traditionen und die Volkskultur Andalusiens mit Tänzen und Gesängen zu feiern. Der Teil mit den Attraktionen ist für Familien und insbesondere für Kinder und Jugendgruppen gedacht.

Personnes se promenant et habillées en tenus traditionnels à la Feria d'Avril

- © Shootdiem / Shutterstock

Warum sollte man zur Feria de Abril in Barcelona gehen?

Die Casetas gehören zu kulturellen Einrichtungen und Vereinigungen, die mit der andalusischen Kultur verbunden sind. Hier können Sie Musik und Darbietungen wie Sevillanas und andere Tänze genießen. Was den Charme des Nachtmarktes ausmacht, sind die Casetas, in denen Sie Nächte mit Flamenco oder Reggaeton genießen können, da jede Caseta verschiedene Arten von Musik anbietet.

Wenn du herumläufst, wirst du unglaubliche Gerüche entdecken, die dich dazu bringen, alles zu probieren, du wirst keine Probleme haben, wenn du dir überlegst, was du essen willst, denn viele Stände bieten verschiedene Spezialitäten an. Und was die Getränke angeht, so gibt es eine große Auswahl, aber Sie müssen unbedingt den andalusischen Rebujito probieren, eine köstliche Mischung aus Manzanilla und Limonade.

Während der Messezeit durch die Stadt zu schlendern, ist ein ständiges Spektakel. Lassen Sie sie sich nicht entgehen und genießen Sie diese wunderbare Stadt zu einer ihrer besten Zeiten des Jahres!

Ambiance au Forum de Barcelone pour la Feria d’Avril

- © oscarperezfoto / Shutterstock

Was kann man zwischen den Feierlichkeiten besichtigen?

Während der Feria können Sie den Rest der Stadt besichtigen, seien es Viertel, Straßen wie die Las Ramblas mit ihrer Markthalle La Boqueria, die Sagrada Familia, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt, oder Museen wie das Picasso-Museum und das Dali-Museum. Sie werden bei jedem Schritt in Gaudís Stadt aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Praktische Infos

👛 Preis: Der Zugang zur Feria ist völlig kostenlos, die Attraktionen sind jedoch kostenpflichtig.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 18 Uhr bis Mitternacht
  • Freitag: 18 Uhr bis 3 Uhr
  • Samstag: 10 Uhr bis 3 Uhr
  • Sonntag: 10 Uhr bis Mitternacht

🚌 Anreise: Sie erreichen die Feria vom Stadtzentrum aus mit der U-Bahn-Linie 4 und steigen an der Haltestelle El Maresme - Fòrum aus. Das Viertel ist auch mit dem Bus erreichbar. Sie haben auch die Möglichkeit, mit dem Auto zur Feria zu fahren. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihren Parkplatz online zu buchen, da er oft ausgebucht ist.

Wo schlafen?

Barcelona Princess Barcelona
Booking.com

Barcelona Princess

4*-Hotel verfügt über einen herrlichen Swimmingpool und einen bemerkenswerten Meerblick.
8.2 Sehr gut
ab
150 € / Nacht
Buchen
von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Barcelona
Barcelona
Neueste Nachrichten
Annecy
Die besten Wanderungen in der Umgebung von Annecy
Annecy
Die schönsten Hotels am Lac d'Annecy
Annecy
Die grüne Route um den Lac d'Annecy mit dem Fahrrad
Alle Nachrichten