Lissabon
© Ken Welsh
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Lissabon Reise: Viele Sehenswürdigkeiten und Fado-Klänge

Tipps der Redaktion

Lissabon ist eine besondere, über 7 Hügel verteilte Stadt an den Ufern des Tejo, die in warmen, goldenen Farbtönen strahlt. Die sanfte Lebensart zieht viele Touristen an, die hier ein Wochenende verbringen. Die Stadt bietet ihren Besuchern auf einer Reise nach Lissabon eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und ganz besonders einen extrem angenehmen Lebensstil. Die zum im Hintergrund glitzernden Tejo hinablaufenden Sträßchen sind ein Postkartenbild. Aus den lebhaften Straßen des Alfama ertönen Fado-Klänge und verbreiten einen Hauch Melancholie. Das Künstler- und Bohème-Viertel Bairro Alto ist im Begriff, zu einem sicheren Wert für lange Nächte in der portugiesischen Hauptstadt zu werden. Lissabon sollte man zu Fuß oder an Bord der historischen Straßenbahn N°28 erkunden.

Anreise: TAP Portugal und Lufthansa fliegen Lissabon täglich direkt ab mehreren deutschen Großstädten an (u.a. München, Frankfurt/Main, Düsseldorf).
Finden Sie Ihren Flug nach Lissabon zum günstigsten Tarif mit unserer Auswahl der besten Preise

Zu sehen

Die Hauptstadt Portugals bietet eine Vielzahl an Denkmälern und Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie bei einem Bummel durch die verschiedenen Viertel die Atmosphäre der Stadt und besuchen Sie erst dann das Schloss Sao Jorge oder die Catédral Sé Patriarcal. Ebenfalls sehenswert ist der Torre de Belém, eines der Wahrzeichen Lissabons. Das Kloster 'Mosteiro dos Jeronimos'' ist ein Schmuckstück der Manuelinik und wurde 1983 in das Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen. Museumsliebhaber werden am Museum Calouste Gulbenkian ihre Freude haben. Kinder wiederum werden sich vermutlich eher für das gigantische, 'Oceanorium' genannte Aquarium begeistern, wo unter anderem Pinguine, Rochen, Haie und Thunfische zu sehen sind. Das Gebäude befindet sich auf dem Gelände der Weltausstellung 1998 und gliedert sich um 5 Schwerpunkte mit 5 unterschiedlichen Ökosystemen.

Zu tun

Spaziergänge durch die Viertel Rossio, Chiado und Bairro Alto. Dem Fado lauschen in den 'Casa do fado' im Stadtviertel Alfama.
Bei Anbruch des Abends Ginja (Alkohol auf Sauerkirsch-Basis) in den Ginjinhas trinken. Diese kleinen, typischen Lissaboner Kneipen sind echte Institutionen und ein Treffpunkt für Menschen aus allen Bevölkerungsschichten. Sein Gläschen Ginja trinkt man in aller Einfachheit direkt auf dem Gehweg.
Mit den berühmten, gelben Straßenbahnen (darunter die Linie 28) und den Aufzügen (Elevador de Santa Justa, da Bica oder da Gloria) fahren. Zu den zahlreichen Aussichtpunkten (Miradouro de Santa catarina, de Santa Luzia oder Senhora do Monte) gehen und die Stadt von oben betrachten. Eine Kreuzfahrt auf dem Tejo ist eine weitere schöne Art, Lissabon zu entdecken.
Abends sind die umgebauten Docks eine interessante Adresse. Die Bars, Nachtclubs und angesagten Restaurants sind beliebte Treffpunkte der Lissaboner Jugend.
Einen Abstecher zum Flohmarkt 'Feira de Ladra' (Markt der Diebin) am Campo de Santa Clara machen.

Pluspunkte

  • +  Die Stadt kann innerhalb eines Wochenendes zu Fuß besichtigt werden.
  • +  Viele Sehenswürdigkeiten
  • +  Eine herzliche Stimmung und lebhaftes Nachtleben.

Minuspunkte

  • -  Zahlreiche Touristen im Frühjahr und im Herbst
  • -  Aufgepasst, der Wind kann bisweilen sehr kühl sein.

Zu bedenken

Nehmen Sie solides Schuhwerk mit, denn die Stadt kann zu großen Teilen zu Fuß besichtigt werden. Dazu muss man jedoch von einem Hügel zum anderen gehen und die Steigungen sind manchmal beträchtlich.

Getestete Hotels

Empfehlungen unserer Experten

Zu vermeiden

Vermeiden Sie Ihren Füßen zuliebe eine Besichtigung der Stadt mit hohen Absätzen!

Zum Kosten

Lissabon ist ein Stadt, in der man gut und reichlich essen kann. Und dazu muss man nicht extra ein schickes Restaurant ansteuern. Gehen Sie in eines der zahlreichen, sehr typischen kleinen Restaurants und kosten Sie Kabeljaukrapfen, gegrillte Sardinen, Bergkäse oder Wurstwaren (darunter den Presunto, Bergschinken). Mittags kann man in den vielen kleinen Kantinen schnell eine Kleinigkeit essen. Zu empfehlen sind die verschiedenen Sandwiches (sandes), kleinen Pasteten oder die Krapfen (empadas), darunter natürlich auch die Kabeljaukrapfen.
Probieren sollte man außerdem die Suppe oder eines der zahllosen Rezepte auf Kabeljau-Basis. Es heißt, es gäbe 365 Arten, den Kabeljau zuzubereiten. Sie haben sozusagen die Wahl!

Souvenirs

Wer sich für Spirituosen interessiert, sollte die Ginja kosten und ein Fläschchen mit nach Hause nehmen. Ginja ist ein Lissaboner Aperitif auf der Grundlage von Sauerkirschen. Köstlich. Angeboten wird er in den zahlreichen Ginjinhas. Ein weiterer Aperitif ist der Muscatel de Setubal. Und noch ein Geschmackserlebnis aus Lissabon: Pasteis de Nata, ein leckerer Pudding, der mit Zimt und Puderzucker bestäubt lauwarm gegessen wird. Zu kaufen in der berühmten Konditorei in der Nähe des Jeronimo-Klosters. Sie ist leicht zu erkennen an der Warteschlange vor dem Laden.
Weitere schöne Dinge zum Mitnehmen sind Stickereien, Spitze, Keramikarbeiten, Schmuck oder auch Azulejos, die berühmten Fayence-Kacheln mit blauen Motiven. Es dürfte außerdem kein Problem sein, sich mit Fado-CDs einzudecken.
Lissabon ist übrigens auch der richtige Ort für einen Schuhkauf! Die Stadt ist regelrecht übersät von Schuhläden.

Klimanote Lissabon

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Lissabon gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Lissabon perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Lissabon , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Endnote 69/100
  • Hitzeindex 78% Milt

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen20°C und 22°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 76% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 66% Schönes Wetter

    vorwiegend Sonne (Sonne zwischen 60% und 80%).

  • Badeindex 48% Gut erträglich

    Meerwassertemperatur liegt zwischen 20 und 22°. Windgeschwindigkeit liegt zwischen 6 und 12 km/h.

  • Windindex 58% Mässige Brise

    Windgeschwindigkeit zwischen 20 und 29 km/h.

  • Feuchtigkeit 66% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.