Natal: Reisen Sie in das brasilianische Taucherparadies

  • Natal ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Norte und verdankt seinen Namen der Gründung durch portugiesische Kolonialherren am 25. Dezember 1599. Zwischen 1630 und 1650 begünstigt die Besetzung der Stadt durch die Holländer den Handel mit Salz und Zuckerrohr. Durch die geographische Lage im äußersten Osten des amerikanischen Kontinents war Natal der zweitwichtigste Stützpunkt ...
    © Marchello74 / 123RF

Natal ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Norte und verdankt seinen Namen der Gründung durch portugiesische Kolonialherren am 25. Dezember 1599. Zwischen 1630 und 1650 begünstigt die Besetzung der Stadt durch die Holländer den Handel mit Salz und Zuckerrohr. Ihre Reise nach Natal wird in den äußersten Osten des amerikanischen Kontinents führen, der der zweitwichtigste Stützpunkt der US Navy außerhalb Nordamerikas während des Zweiten Weltkrieges war. Hier befinden sich mehr als 8.000 amerikanische Piloten. Mehrere Militäroperationen nach Afrika wurden von hier aus geleitet.

Heute wird diese Stadt, die auch als "Stadt der Sonne" bezeichnet wird, vor allem aufgrund der ausgedehnten Strände geschätzt, die sich über ein 100 km langes Küstengebiet erstrecken. Dünenlandschaften, breite Strände für ein Familienpublikum oder aber menschenleer ..... Wie wäre es mit einem Ausflug im Buggy durch die Dünenlandschaft? Ein originelles und amüsantes Erlebnis!

Natal wurde auf Hügeln gebaut und hat verschiedene Seiten: ein historisches Zentrum mit zahlreichen Kolonialgebäuden, ein moderner Teil ohne besonderes Interesse, wo sich das Nachtleben abspielt, sowie der Bezirk Ponta Negra. Hier findet man zahlreiche Hotels verschiedener Kategorien, Bars und Restaurants. Die Via Costeira ist ein neun km langer Küstenstreifen entlang des Naturschutzgebiets Parque de las Dunas, der sich bis Ponta Negra erstreckt. Hier befinden sich die meisten Hotels von Natal. Die Stadt verfügt über 380 Hotels.

Natal: was kann man unternehmen?

Eine Spazierfahrt im Buggy entlang der Küste ist die beste Art, diese zauberhafte Region zu erkunden, unter anderem die Dünenlandschaft Genipabu, 25 km von Natal entfernt. Im Zuge dieser Rundfahrt gelangen Sie auch zum Praia de Redinha und anderen touristischen Sehenswürdigkeiten wie der Süßwasserlagune von Pitangui. Der Buggy holt Sie gewöhnlich frühmorgens vom Hotel ab. Planen Sie einen gesamten Tag ein, somit können Sie sich Zeit lassen und den Ausflug entspannt genießen. Sie können eine Pause am Strand einlegen, um zu baden oder eine Kleinigkeit zu essen. Der Lenker wird sich im Übrigen bei Ihnen nach der gewünschten Fahrgeschwindigkeit erkundigen, je nach Lust und Laune.

Für Wassersportfans ist Natal durch die Lage im äußersten Osten Brasiliens geradewegs ideal, da man bei permanentem Wind das gesamte Jahr hindurch perfekte Bedingungen für Kitesurfen vorfindet. Sie können Ihren Lieblingssport an einem der zahlreichen Strände wie z.B. am Praia dos Artistas, im Zentrum von Natal, am Praia do Meia und in Ponta Negra ausüben.

Ein weiterer interessanter Ausflug beginnt in Maracajaú, einem wahren Tauchparadies. Sie können hier dutzende Fischarten und andere Meeresbewohner in den beckenförmigen Korallenformationen beobachten. Informieren Sie sich genau vor diesem Ausflug, da man auf die Gezeiten achten muss.

Das historische Zentrum birgt sehr schöne Kolonialgebäude. Wir empfehlen Ihnen, eine Stunde lang durch diesen Stadtteil zu flanieren. Beginnen Sie in der Rua Chile, in der Sie in eine andere Zeit versetzt werden. Das älteste Gebäude dieser Straße stammt aus dem Jahre 1731. Im 18. Jahrhundert war dieser Bereich ein beliebter gesellschaftlicher Treffpunkt. Sie entdecken anschließend das Teatro Alberto Maranhao, das ebenfalls einige typische Zierdetails des Art Nouveau bewahrt. Der Palast Felipe Camarao ist von einer eigenartigen architektonischen Stilmischung geprägt, die am barocken Frontgiebel, den klassischen Säulen und dem gotischen Turm ersichtlich wird. Der Platz André Albuquerque hat eine besondere historische Bedeutung. Hier wurde die Stadt 1599 gegründet.

Der Ponte de Todos ist eines der wichtigsten Symbole der Moderne innerhalb der Provinz Rio Grande do Norte. Neben der eleganten Fassade und dem schönen Panorama über Ponta Negra und die Via Costeira hatte diese Brücke vor allem die Funktion, die Distanz zu den Städten der Nordküste, die vorher nur mit dem Boot erreicht werden konnten, beträchtlich zu verringern.

Die Festung Reis Magos mit sternförmigem Grundriss wurde 1598 an der Flussmündung des Potengi errichtet und sollte die Stadt vor einer französischen Invasion schützen. Diese Festung mit einer Gesamtfläche von 2.800 m2 ist eine Paradebeispiel für die Architektur des 16. Jahrhunderts.

  • Lange Strände
  • Paradies für Buggy
  • Zentrum der Kolonialgeschichte
  • Der moderne Teil der Stadt hat wenig Charme
  • Oft starker Wind am Strand

Erinnerung

Wenn Sie in Natal bleiben, sollten Sie unbedingt Pipa besichtigen, und sei es auch nur einen Tag lang. Begeben Sie sich zum Strand der Delfine, blicken Sie vom Aussichtspunkt Chapadao in die Ferne und flanieren Sie in den Gassen des Zentrums.

Sie können ebenfalls ein Auto während Ihres Aufenthalts mieten, um optimal von den Landschaften und den Reizen der Region zu profitieren.

Zu vermeiden

Die Regenzeit dauert von Mai bis Juni. Außerhalb dieser Periode können Sie jederzeit hier herkommen, da während des übrigen Jahres ein angenehm mildes Klima herrscht.

Die Gegend ist nicht besonders gefährlich, Sie sollten jedoch trotzdem nur wenige Wertsachen mitführen.

Natal: was sollte man essen?

Die Küche im Nordosten des Landes basiert auf Fisch und Meeresfrüchten. Man muss das Muquequa des peixe, ein Gericht aus Fisch, Paprikaschoten, Tomaten, Zwiebeln und Kokosnussmilch, unbedingt probieren. Es gibt unzählige Rezepte für die Zubereitung der Garnelen von Natal, die mit zahlreichen Saucen serviert werden. Als Marktführer im Bereich der Garnelenzucht organisiert die Stadt sogar jedes Jahr ein eigenes Fest.

Wir empfehlen Ihnen das Restaurant Camaroes, das zwei Zweigstellen in Ponta Negra betreibt und die verschiedensten regionalen Spezialitäten anbietet. Achtung, die Portionen sind sehr reichhaltig. Informieren Sie sich über die Größe der Portionen.

Verschiedene Gerichte mit Fleisch werden angeboten, wobei dieses sehr gut durchgebraten serviert wird. Ansonsten können Sie ein Rodizio besuchen - es handelt sich hierbei um ein Restaurant, das nur gegrilltes Fleisch anbietet und wo Sie diesbezüglich mehr Auswahl haben.

Zum Abschluss sollen die wohlschmeckenden Fruchtsäfte erwähnt sein, die immer frisch gepresst serviert werden. Sie können diese auch mit Wasser verdünnen, was in der Region sehr verbreitet ist.

Natal: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Das touristische Zentrum befindet sich in einem ehemaligen Gefängnis und bietet mehr als 36 Geschäfte, die in den ehemaligen Zellen eingerichtet sind. Hier finden Sie alle möglichen Gebrauchsgegenstände wie Baumwollhängematten, Tischtücher aus Naturfasern und traditionelle Holzobjekte. Musikinteressierte können hier ein sogenanntes Berimbau kaufen, ein traditionelles ortstypisches Instrument.

Probieren Sie die köstlichen Cashewnüsse, die Sie in Spezialgeschäften, im Supermarkt oder auf dem Hauptmarkt am Samstag in Natal finden werden.

Als Souvenir aus Brasilien können Sie zwischen der traditionellen Cachaca (für die Zubereitung von Caipirinhas) oder den berühmten Havaianas (die berühmten und weltweit sehr beliebten Flip-Flops) wählen, die man hier viel günstiger als in Europa erhält.

Hotelbewertungen Natal Getestete Hotels
  • 7.9 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Serhs Natal
    Natal - Brasilien
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Das Serhs Natal befindet sich mitten in der Via Costeira und ...

  • 7.75 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Pestana Natal Beach Resort
    Natal - Brasilien
    Hotel Hotel 4 Etoile(s)

    Das Pestana Natal zählt zu Hotels der gehobenen Kategorie der ...

  • 7.65 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Manary Praia Hotel
    Natal - Brasilien
    Hotel Hotel 0 Etoile(s)

    Das Manary Praia gehört zu jenen charmanten Herbergen, für die ...

  • 7.35 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Ocean Palace
    Natal - Brasilien
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Das Ocean Palace liegt am Anfang der Vía Costeira und überragt ...

Anderswo auf der Erde
Brasilien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen