• Login

Chersonissos Reisen: Lebendiger Touristenort für Aktivurlaub

  • Nach der Errichtung der Nationalstraße im Jahr 1972 ist die Nordküste merklich zum touristischen Ziel geworden. In einer Zeit von einigen Jahren sind Chersonissos und Malia (dreißig Kilometer östlich vonIraklio) zwei wichtige Badeorte geworden und gehören zu den meist besuchten der ganzen Insel. äZur Freude ausländischer Touristen und der Jugend Kretas, die die Straßen und Strände bevölkern, reihen ...
    © donaveh / 123RF
    Chersonissos

    Nach der Errichtung der Nationalstraße im Jahr 1972 ist die Nordküste merklich zum touristischen Ziel geworden. In einer Zeit von einigen Jahren sind Chersonissos und Malia (dreißig Kilometer östlich vonIraklio) zwei wichtige Badeorte geworden und gehören zu den meist besuchten der ganzen Insel. äZur Freude ausländischer Touristen und der Jugend Kretas, die die Straßen und Strände bevölkern, reihen ...

Nach der Errichtung der Nationalstraße im Jahr 1972 ist die Nordküste merklich zum touristischen Ziel geworden. In einer Zeit von einigen Jahren sind Chersonissos und Malia (dreißig Kilometer östlich vonIraklio) zwei wichtige Badeorte geworden und gehören zu den meist besuchten der ganzen Insel. ä
Zur Freude ausländischer Touristen und der Jugend Kretas, die die Straßen und Strände bevölkern, reihen sich hier Geschäfte, Bars, Pubs, Diskotheken, Restaurants und Hotels ohne Unterlass aneinander. Und dennoch sollte man wissen, dass diese beiden Städte ehemals liebenswerte kleine Dörfer waren. Als Hafen des antiken Lytkos wurde Chersonissos von den Römern bewohnt.
Sowohl das große Wassersportzentrum Star Water Park als auch das Lychnostasis-Museum bieten eine Einführung in das Inselleben, seine Flora, seine Geologie und seine aromatischen Pflanzen. An der Bergseite können Sie auch durch das alte Chersonissos spazieren, in dem schöne venzianische Häuser bewahrt wurden. Westlich des Ortes haben sich weitere Küstendörfer dem Tourismus geöffnet (Gouves, Anissaras...), aber hier bleibt es ruhiger als in der größeren Schwesterstadt. Dem 1 km weiter im Landesinneren gelegen Malia ist ebenfalls von Interesse, besonders aufgrund der bekannten Ruinen seines minoischen Palastes. Die Stadt ist in zwei Teile geteilt: im Norden die Neustadt, im Süden die Altstadt, ruhiger, mit einer Vielzahl sympathischer Gassen. Ein wenig weiter im Osten liegt der kleine Hafen von Sissi, der noch relativ ruhig ist und sich einen gewissen Charme bewahrt, obwohl sich der Tourismus zu entwickeln beginnt. Im Landesinneren bleiben so interessante Orte wie die charmanten Dörfer von Potamies, Avdou und Mohlos zu entdecken, die entlang einer schönen Panoramaroute liegen, oder auch das an einen Berghang geschmiegte Kloster von Monti Kardiotissa. Möglichkeiten zum Wandern auf dem Plateau von Lassithi ab Krasi, einem für seine fantastische hundertjährige Platane berühmten Dorf.

Chersonissos: was kann man unternehmen?

Die Ausflüge der Tourbetreiber ermöglichen es Ihnen, den Großteil der wichtigsten Stellen Kretas zu besichtigen. Die am meisten gebuchte Exkursion bleibt der Besuch von Knossos, dem ersten entdeckten und dem einzig wiederaufgebauten minoischen Palast. Als Bleibe des König Minos wird von ihm angenommen, dass er das Labyrinth, in dem der Minotauros gefangen war, verbirgt. Der Ausflug setzt sich mit einem Besuch des bedeutenden Museums für Archäologie von Iraklio fort. Eine andere kulturelle Etappe ist der Spaziergang durch die Städte Chania und Rethymno zusammen mit der Besichtigung des berühmten Klosters von Arkadi. Unter den Naturstätten raten wir zu einem Besuch der Schlucht von Samaria und von Imbros, des Plateaus von Lassithi (mit der Besichtigung von Aghios Nikolaos und der Festung von Spinalonga), der Ebene von Messara (typische Dörfer und der Palast von Festos) sowie des westlichen und wilden Kreta (Landwirtschaft und bäuerliches Leben). Alle Touranbieter geben Ihnen die Möglichkeit einen Teil des Tages in einem kretischen Dorf zu verbringen, wobei abends bei einem Fest ein traditionelles Gericht gereicht wird. Es werden auch eher sportliche Ausflüge organisiert: Geländewagensafari durch Zentralkreta, Tauchen oder Kayakfahrten. Und schließlich haben Sie die Möglichkeit zu einem längeren Ausflug bis nach Santorin, der berühmtesten Insel der griechischen Kykladen

Vom Besuch der Überreste des Palastes von Knossos über den Palast von Malia zu den minoischen Ruinen von Festos, Geschichtsliebhaber werden hier nicht zur Ruhe kommen. Sie können auch das berühmte Museum für Archäologie von Iraklio besuchen, das sich der gesamten minoischen Zivilisation widmet, oder Fodele entdecken, ein Dorf, von dem es heißt, der Maler Domenicos Theotokopoulos sei hier geboren, der bekannter ist unter dem Namen El Greco (1541-1614).

  • Weniger besuchte Strände als im Norden.
  • Eine der schönsten Regionen Kretas.
  • Viele Möglichkeiten zu Ausflügen.
  • Die Entfernung zum Flughafen.
  • Die Entfernung zu wichtigen kulturellen Stätten.
  • Der kleine Strand von Sitia.

Erinnerung

Wenn Sie im Hochsommer anreisen, sollten Sie nicht zu viel einpacken: leichte Kleidung z.B. aus Baumwolle ist völlig ausreichend.

Zu vermeiden

Vermeiden Sie vom Hotelzimmer aus in Deutschland anzurufen, die Rechnung wird dadurch sehr teuer. Ziehen Sie den Gebrauch von Telefonkarten vor, es mangelt nicht an Telefonkabinen!

Chersonissos: was sollte man essen?

Hier fehlt es nicht an Restaurants. Sie bekommen dort typisch kretische Gerichte: Gyros, griechische Salate, Slouvakia, Moussaka...

Chersonissos: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Auf den Märkten finden Sie Lebensmittel, aromatische Kräuter, Olivenöl und kretische Käsesorten... In den Geschäften werden CDs mit lokaler Musik verkauft. Auch der Raki ist eine Institution... kosten Sie ihn und bringen Sie Ihren Freunden eine Flasche mit.

Hotelbewertungen Chersonissos Getestete Hotels
  • 7.9 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Creta Maris
    Hersonissos - Griechenland
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Das Creta Maris ist ein elegantes Grand Hotel der gehobenen Klasse. ...

  • 7.9 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Aldemar Knossos Royal Village
    Hersonissos - Griechenland
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Dieses komfortable Hotel ist wie ein kleines, kretisches Dorf ...

  • 7.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Alexander Beach
    Hersonissos - Griechenland
    Hotel Hotel 5 Etoile(s)

    Das Alexander Beach ist eins schönes, komfortables Hotel, das ...

  • 7.7 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Glaros Beach
    Hersonissos - Griechenland
    Hotel Hotel 3 Etoile(s)

    Ein tolles Stadthotel, das gleichzeitig direkt am Strand liegt. ...

Anderswo auf der Erde
Kreta : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen