Catania

  • Zu den Sehenswürdigkeiten Catanias zählen die Kathedrale, die Piazza del Duomo (Domplatz) mit dem Elefantenbrunnen sowie das griechisch-römische Theater. Die lebhafte, ja sogar quirlige Stadt ist die bedeutendste Stadt Siziliens südlich des Ätna. Sie wurde auf den Lavaströmen des ungestümen Vulkans errichtet und ihre Geschichte reicht bis ins 8. Jh. v. Chr. zurück. Die Sehenswürdigkeiten liegen zu ...
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • Catania liegt an der Ostküste der Insel; im Hintergrund kann man den Ätna erkennen.
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • In Catania finden zahlreiche bedeutende Märkte statt: Der Fischmarkt Pescheria di Catania, aber auch der Markt auf dem Platz Carlo Alberto, der unter dem Namen Fera 'o Luni bekannt ist.
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • Ein Denkmal zu Ehren Vincenzo Bellinis wurde auf dem Platz Stesicoro in Catania, der Geburtsstadt des Komponisten von Norma, errichtet.
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • Der Gebäudekomplex des ehemaligen Benediktinerklosters beherbergt die Fakultät für Literatur, Philosphie, Sprachen und fremdsprachliche Literatur
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • Die Kathedrale von Catania ist der Jungfrau und Märtyrerin St. Agatha gewidmet, die auch Schutzheilige der Stadt ist.
    © Andras Gyula Csontos / 123RF
  • Catania besitzt zahlreiche eindrucksvolle Springbrunnen. Teilansicht des Brunnens von Amenano auf der Piazza Duomo.
    © Andras Gyula Csontos / 123RF

Zu den Sehenswürdigkeiten Catanias zählen die Kathedrale, die Piazza del Duomo (Domplatz) mit dem Elefantenbrunnen sowie das griechisch-römische Theater. Die lebhafte, ja sogar quirlige Stadt ist die bedeutendste Stadt Siziliens südlich des Ätna. Sie wurde auf den Lavaströmen des ungestümen Vulkans errichtet und ihre Geschichte reicht bis ins 8. Jh. v. Chr. zurück. Die Sehenswürdigkeiten liegen zu beiden Seiten der Viale Vittorio Emanuele II. Wenn man diese breite Straße, die von West nach Ost verläuft, entlanggeht, unternimmt man gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit von Catania: von den antiken Ruinen bis zu den barocken Kirchen und Palästen. Beim anschließenden Spaziergang durch den Bellini-Park auf einer Reise nach Catania kann man die wunderschöne Aussicht auf den Herrscher der Region genießen, den Ätna.

Catania: was sollte man besichtigen?

Die Landschaften

Anderswo auf der Erde
Sizilien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen