Bozen

  • Die Dolomiten sind ein Gebirgsmassiv, das sich zwischen Belluno und Pordenone befindet und zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde.
    © Michael Rucker / age fotostock
    Die Dolomiten, Bozen

    Die Dolomiten sind ein Gebirgsmassiv, das sich zwischen Belluno und Pordenone befindet und zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde.

  • Bozen liegt in einem Tal, das von den herrlichen Gipfeln des Alpengebirges umgeben ist.
    Gerhard Zwerger-Schon / age fotostock
    Die Dolomiten, Bozen

    Bozen liegt in einem Tal, das von den herrlichen Gipfeln des Alpengebirges umgeben ist.

  • Der Konvent der Franziskaner birgt ein Kloster gleichen Namens, das im 14. Jahrhundert in gotischem Stil erbaut wurde.
    © Peter Adams - age fotostock
    Der Konvent der Franziskaner

    Der Konvent der Franziskaner birgt ein Kloster gleichen Namens, das im 14. Jahrhundert in gotischem Stil erbaut wurde.

  • Das Gebiet rund um Bozen verfügt über schöne Naturlandschaften und eignet sich perfekt für Ausflüge und Spaziergänge.
    © Michael Rucker / age fotostock
    Das Gebiet rund um Bozen

    Das Gebiet rund um Bozen verfügt über schöne Naturlandschaften und eignet sich perfekt für Ausflüge und Spaziergänge.

  • Die Straßen des Stadtzentrums sind von typisch trentinischen Gebäuden gesäumt und laden zu Spaziergängen ein.
    © Michael Interisano - age fotostock
    Das historische Zentrum, Bozen

    Die Straßen des Stadtzentrums sind von typisch trentinischen Gebäuden gesäumt und laden zu Spaziergängen ein.

Ungefähr 100'000 Einwohner leben in diesem Tal im Gebirge. Bozen liegt in etwas mehr als 260 Metern Höhe und ist ein kleiner, von den Dolomiten umgebener Talkessel. Jahrhunderte lang war diese Stadt ein wichtiger Durchgang zwischen Nord und Süd sowie Veranstaltungsort der Jahrmärkte, da sie ein bekanntes Etappenziel von Händlern aus ganz Europa war. Heutzutage spricht man hier sowohl Deutsch als auch Italienisch, sogar die Straßenschilder sind zweisprachig. Bozen ist eine sehr saubere und ruhige Stadt. Wundervolle gotische Kirchen und zahlreiche Schlösser zählen zum örtlichen Kulturgut, aber man kann hier auch etwas frivolerer Unterhaltung frönen. In der Via dei Portici, einer der charakteristischen Straßen von Bozen, findet man auf einer Reise nach Bozen Geschäfte jeglicher Art, in denen man der Kauflust nur schwer widerstehen kann.

Bozen: was sollte man besichtigen?

Die Landschaften

Anderswo auf der Erde
Trentin-Südtirol : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen