Puerto del Rosario

  • Früher nannte sich die Inselhauptstadt Puerto de Cabras (Hafen der Ziegen) und wurde in den 60er Jahren zu Puerto del Rosario umbenannt, um ihr Image aufzubügeln. Trotzdem ist dieser kleine Marktflecken ohne großen Charme geblieben und bietet nur wenig touristische Sehenswürdigkeiten, mit Ausnahme der Kirche del Pago de Casillas del Angel, im Kolonialstil und der Kirche San Pedro de Alcantara....
    © Philip Lange / INMAGINE
  • Dieser Marktflecken ist gänzlich ohne Charme und bietet für Touristen wenig Sehenswertes.
    © Philip Lange / INMAGINE

Früher nannte sich die Inselhauptstadt Puerto de Cabras (Hafen der Ziegen) und wurde in den 60er Jahren zu Puerto del Rosario umbenannt, um ihr Image aufzubügeln. Trotzdem ist dieser kleine Marktflecken ohne großen Charme geblieben und bietet nur wenig touristische Sehenswürdigkeiten, mit Ausnahme der Kirche del Pago de Casillas del Angel, im Kolonialstil und der Kirche San Pedro de Alcantara, die auf einer Reise nach Puerto del Rosario besichtigt werden können.

Anderswo auf der Erde
Kanarische Inseln : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen