• Login

Yazd

  • Die zwischen den Wüstengebieten Dasht-e Kevir und Dasht-e Lut liegende Stadt Yezd kann man ganz leicht an ihren inmitten von Salzseen errichteten Lehmbauten erkennen. Im Stadtzentrum kann man das Eingangsportal des Basars Chahar Suq mit den drei Reihen von übereinander angeordneten Arkaden und den beiden Minarett - Türmen bewundern. Danach können Sie die unweit gelegenen Moscheen Mir Chakhmaq und Vaght-o-Sa'at ...
    © Aleksandar Todorovic / 123RF
  • Yazd ist die Hauptstadt des Zoroastrismus und liegt im Zentrum des Landes. Die Altstadt ist durch eine typische Wüstenarchitektur mit labyrinthartigen Gassen und Lehmhäusern geprägt.
    © Aleksandar Todorovic / 123RF
  • Yezd (Yazd)
    © Aleksandar Todorovic / 123RF
  • © Aleksandar Todorovic / 123RF
  • © Aleksandar Todorovic / 123RF
  • © Aleksandar Todorovic / 123RF

Die zwischen den Wüstengebieten Dasht-e Kevir und Dasht-e Lut liegende Stadt Yezd kann man ganz leicht an ihren inmitten von Salzseen errichteten Lehmbauten erkennen. Im Stadtzentrum kann man das Eingangsportal des Basars Chahar Suq mit den drei Reihen von übereinander angeordneten Arkaden und den beiden Minarett - Türmen bewundern. Danach können Sie die unweit gelegenen Moscheen Mir Chakhmaq und Vaght-o-Sa'at entdecken. Im nördlichen Stadtviertel sollten Sie unbedingt die aus dem 14. Jahrhundert stammende, blaue Freitagsmoschee mit ihrem hohen und schmal verlaufenden, mit Stalaktiten geschmückten Saal besuchen. Die Stadt Yezd beheimatet ebenso einen zoroastrischen Tempel. Das heilige Feuer brennt dort ohne Unterbrechung.

Anderswo auf der Erde
Iran : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen