• Balearen, Spanien
    © iStockphoto.com / Caracterdesign
  • Balearen, Spanien
    © iStockphoto.com / Freeartist
1      
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Eine Reise auf die Balearen: Von stillen Buchten und stürmischen Partys

Kurz Kurz
Wetter Palma de Mallorca Palma de Mallorca 31°C

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Das schöne Archipel der Balearen gilt immer noch als sicherer Wert des spanischen Tourismus und umfasst vier Hauptinseln: die lebhafte Insel Ibiza Mallorca, die diskrete Insel Menorca und die kleine, aber wunderschöne Insel Formentera wie auch verschiedene andere Inseln. Herrliche kleine Buchten mit kristallklarem Wasser, Fiesta, mittelalterliche Städte mit ihren Festungen, aber auch Ökotourismus stehen an der Tagesordnung an einem Ort, der zu oft zu einem stereotypen Bild des Massentourismus mit betonierten Küsten gleichgestellt wird. Um die Inseln am besten zu entdecken kann man ein Auto zu guten Tarifen bei autoeurope ausleihen.

Tipps der Redaktion

Natürlich denkt man bei den Balearen sofort an Sonne, Strand und ausschweifende Party. Jedoch sind das Landesinnere der Inseln und die Städte reich an Geschichte und absolut einen Besuch wert. Allerdings sollte man die Ausflüge auf die verschiedenen Inseln besser im Voraus planen. Denn auch wenn es regelmäßige Seeverbindungen im Archipel gibt, so muss man diese Reise dennoch ein wenig vorbereiten damit man nicht allzu in Zeitdruck auch noch im Urlaub gerät.

Pluspunkte

  • +Die Zuverlässigkeit der touristischen Infrastruktur.
  • +Ein bestimmtes Niveau an Lebensqualität in einem 100 % mediterranen Rahmen.
  • +Die Balearen sind der ideale Ort, um Sonne zu tanken.

Minuspunkte

  • -Die überlaufenen Touristenhochburgen und die damit verbundenen Nachteile: Wartezeiten, Lärm, Promiskuität...
  • -Einige Küstengebiete wurden durch zu künstlich wirkende Bauten und Anlagen entstellt.

Traditionen

Der Tagesablauf hängt vom Klima ab. Die Spanier nehmen ihr Mittagessen gegen 13.30 Uhr ein und essen um 21.00 Uhr zu Abend. Zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr steht alles still. Der Abend dauert lange und geht häufig bis zum Morgengrauen. Die Bewohner haben einen ausgeprägten Sinn für Feste und die Straßen sind oftmals bis spät in die Nacht belebt. Die Familie bleibt nach wie vor Grundstein jeder gesellschaftlichen Ordnung, obwohl die Modernität diese Grundwerte erschüttert. Seien Sie daher nicht erstaunt über das traditionelle Wohlwollen der Spanier Ihnen gegenüber.

Küche

Das Schwein zählt zu den Hauptspeisen der Küche des Archipels der Balearen. Hier gibt es den berühmten Schweinebraten. Bei den Wurstwaren sollten Sie unbedingt einmal die Sobresade probieren. Diese Speise erkennt man an ihrer orangefarbenen Konsistenz, denn sie enthält roten Pfeffer. Grünes Gemüse gibt es hier geradezu im Überfluss. Der Tumbet, ein Auflauf, der aus verschiedenen Schichten mit Kartoffeln und frittierten Auberginen besteht und mit einer gewürzten Tomatensoße bedeckt wird. Die katalanischen Kuchen bilden rechteckige Fladen, die mit gehacktem grünen Gemüse, Fisch oder Fleisch belegt werden. Was die Feinbackwaren anbelangt, sollten Sie unbedingt einmal eine Ensaimada probieren, einen köstlichen, spiralförmigen Kuchen. Die Liebhaber von französischen Croissants finden ihr Glück im "Croissant show" im Stadtzentrum Ibizas: dieses rund um die Uhr geöffnete von einem Franzosen geführte Geschäft ist auf ganz Ibiza bekannt und bietet Ihnen u. a. Croissants, die den besten französischen Bäckereien Konkurrenz machen, ganz einfach köstlich! Auch auf Ibiza gibt es die Burrida de Ratjada, Rochen mit gehackten Mandeln. Wenn Sie richtig gute Hausmannskost essen wollen, dann fahren Sie Richtung Santa Gertrudis de Fruteira zur Bar Costa, um Tapas mit Montaditos zu kosten (gegrillte, mit Knoblauch abgeriebene Brotscheiben mit Tomate und Oliven belegt), die mit Aioli (Knoblauchmayonnaise) serviert werden: ein echter Leckerbissen! Auf Mallorca gibt es gebratene Eier nach Sóller-Art, die mit einer Gemüsesoße serviert werden. Menorca ist berühmt für seine Fische und Meeresfrüchte, vor allem die Languste. Zu Beginn oder zum Ende der Speisen sollten Sie den Wachholderschnaps von Menorca und die Liköre aus Ibiza probieren: den Hierbas Ibizencas, ein Digestif, der aus zehn verschiedenen Kräutern hergestellt wird (Fenchel, Rosmarin, Thymian...) und Frigola, dem traditionellen Likör aus dem 19. Jahrhundert, der aus Thymianblüten hergestellt wird. Als Aperitif sollten Sie sich einmal den Palo gönnen, der aus Chinarinde und Enzianwurzeln hergestellt wird. Man trinkt ihn mit Eiswürfeln, einer Scheibe leicht ausgedrückter Zitrone und 3 Tropfen Gin. Natürlich bitte in Maßen genießen!

Wetterprognose

Entdecken Sie wöchentliche Wettervorhersagen für Balearen . Verschiedene Kriterien ermöglichen es uns, Ihnen die beste Reisezeit für Balearen . anzuzeigen. Verschiedene Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung oder auch die Windstärke werden miteinbezogen, sodass Sie sich Aktivitäten aussuchen können, die zur jeweiligen Wetterlage passen und Ihren Urlaub in Balearen zu einem Erfolg werden lässt.

Souvenirs und Handwerk

Die Lieblingsinsel der Deutschen Mallorca stellt schmiedeiserne Produkte her, Glaswaren, Stickereien und Espadrillos. Die Stadt Manacor ist auf Zuchtperlen, Möbel und Gegenstände, die ausOlivenholz geschnitzt werden, spezialisiert. In Felanitx werden die schönsten Keramikwaren der Insel hergestellt. In Inca wird Leder bearbeitet. Die kleine Stadt Es Mercadal auf Menorca stellt Albarquen her (typische Schuhe der Balearen). Die Geschäfte sind montags bis samstags von 10.00 Uhr bis 13.30 Uhr und von 17.00 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet. Im Sommer sind die Geschäfte im Stadtzentrum von Ibiza nicht selten bis um 01.00 Uhr oder 02.00 Uhr morgens geöffnet. Die Geschäftszentren sind durchgehend von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr, manchmal sogar bis 22.00 Uhr geöffnet. Ibiza ist für die dortigen Hippiemärkte berühmt, insbesondere dem Hippiemarkt von Punta Arabi in Es Canar, einer der größten dieser Märkte in Europa, der jeden Mittwoch von April bis Oktober von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet ist. Der kleinere und authentischere Hippiemarkt von Las Dalias in San Carlos ist ganzjährig jeden Samstag von 10.00 Uhr bis zum Sonnenuntergang und von Juni bis Oktober montags von 19.00 Uhr bis 01.00 Uhr morgens geöffnet.

Sehenswürdigkeiten

Die Sierras im Norden von Ibiza , Die Sierras , Spanien
Die Sierras im Norden von Ibiza
Ein Unterirdischer See in den Grotten., Die Grotten von Mallorca, Die Landschaften, Balearen
Die Grotten von Mallorca
Formentera , Spanien
Formentera
Die Sierra de Tramuntana , Sierra de Tramanunta , Spanien
Die Sierra de Tramuntana
Naturpark Albufera, Die Landschaften, Balearen
Naturpark Albufera
Les salines , Spanien
Les salines
Majorque , le cap de Formentor , Die Cala Figueras in Cap Formentor , Spanien
Majorque : le cap de Formentor
Formentera , Spanien
Formentera
Mallorca , Die Nordküste , Mallorcas Nordküste , Spanien
Mallorca - Die Nordküste
Mallorca , Die Westküste , Mallorcas Westküste , Spanien
Mallorca - Die Westküste
Mallorca , Die Südküste , Die Südküste Mallorcas , Spanien
Mallorca - Die Südküste
Mallorca , Die Ostküste , Mallorcas Ostküste , Spanien
Mallorca - Die Ostküste
Menorca , Die Nordküste , Die Westküste Menorcas , Spanien
Menorca - Die Nordküste
Menorca , Die Südküste , Die Südküste Menorcas , Spanien
Menorca - Die Südküste
Les calas d'Ibiza
Balearen : Besuchen